Steh- Sitzarbeitsplätze

 

Ergonomie und Leistung
Regelmäßiger Wechsel zwischen Sitzen und Stehen kräftigt Muskulatur und Bewegungsapparat und wirkt vorbeugend gegen körperliche Beschwerden. Das Herz-Kreislauf-System wird aktiviert und führt zur Steigerung der Konzentration und der Leistungsfähigkeit.

Investition und Amortisation
Schon 2 Krankentage weniger amortisieren den Mehrpreis eines Sitz-Steh-Tisches.

Stehen und Sitzen
Entscheidend ist die richtige Umsetzung: 60% dynamisches Sitzen, 30% Arbeiten im Stehen und 10% gezieltes Stehen. Die Stehphasen sollten nicht länger als 20 Minuten dauern, häufige Haltungswechsel sind günstig.

 

Klicken Sie auf die Vorschaubilder für eine größere Ansicht.

ECO

ECO N2

ECO

ECO N2

ACTIVE

ACTIVE

ACTIVE

ACTIVE

ELEGANCE

ELEGANCE

ELEGANCE

ELEGANCE

ECO

FM

ECO

FM

ACTIVE

MOVE

ACTIVE

TWINBASE